Donnerstag, 5. September 2013

Kathmandus Frisöre



In Nord-Kathmandu
In Chetrepati

Tag für Tag, Monat für Monat, Jahr für Jahr sitzen die fleißigen Frisöre in Kathmandu auf den offenen Straßen. Sie lassen sich vom Lärm, Staub und Gestank nicht störten. Die Kunden bekommen bei aller Öffentlichkeit ihren Haarschnitt. Manche haben einen winzigen Laden, meistens ohne Türen oder Fenster. In einigen Gegenden mit mehr Tourismus gibt es inzwischen auch kleine Frisörsalons. Ein Haarschnitt kostet in einem Touristen-Frisör-Salon etwa zwei Euro. Auf den Straßen bezahlt man nur einige Cents, allerdings haben diese Cents in nepalesischen Verhältnissen sehr viel Wert.




Alle, die ich fotografieren wollte, haben sich gefreut darüber. Meine Erfahrung ist, dass sich die meisten Fotografierten freuen über unser Interesse.

In Bodhanilkantha


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf deinen Kommentar...